Lions Club Duisburg Concordia

Tannenbaumverkauf vom Lions Club Duisburg-Concordia findet statt




Duisburg. Die gute Nachricht zuerst: Am 11. Dezember 2021 wird von 11 bis 16 Uhr auf dem Parkplatz des Anwesens Meidericher Straße 6 bis 8 in Duisburg-Duissern der geplante Weihnachtsbaumverkauf des Lions Clubs Duisburg-Concordia stattfinden.

Um das Tragen einer medizinischen Maske wird dabei gebeten. Kaufwillige haben die Wahl zwischen Nordmanntannen erster Qualität in drei wählbaren Größen: 150 bis 175 cm, 175 bis 200 cm sowie 200 bis 225 cm. Die Preise betragen je nach Größe 40, 45 beziehungsweise 50 Euro. Auch ein Zustellservice innerhalb Duisburgs wird angeboten gegen eine Spende von 10 Euro zugunsten des Hilfswerks von Duisburg-Concordia. Der Reinerlös geht an Duisburger Kinder und Jugendliche in Not.

Die geplante Premiere des Weihnachtsmarktes, der den Tannenbaumverkauf flankieren sollte, muss allerdings bis zum nächsten Jahr warten. „Dann wird´s hoffentlich umso schöner. Klein, aber fein. Gemütlich und familiär“, skizziert Annegret Angerhausen-Reuter, Präsidentin des Lions Clubs Duisburg-Concordia, und fährt fort: „Aufgeschoben, ist aber bekanntermaßen nicht aufgehoben. Dieses Jahr beschränken wir uns coronabedingt auf den Tannenbaumverkauf für den guten Zweck.


Freunde und Förderer:

Jetzt Spenden: