Lions Club Duisburg Concordia

Einweihung des Bolzplatzes Hüttenheim im Georg-Behrendt-Park am 08. Okt. 2014

 

Offizielle Eröffnung mit MSV-Legenden

Zur Einweihung des Bolzplatzes Duisburg-Hüttenheim spielten die Hüttenheimer Jugend gegen den Lions Club Duisburg-Concordia

verstärkt durch einige Legenden des MSV Duisburg.

 

Zur Eröffnung kamen der Beigeordnete Thomas Krützberg, Vorstandsvorsitzender der Wirtschaftsbetriebe Thomas Patermann, Bezirksbürgermeister Volker Haasper sowie die MSV-Legenden Rudi Seliger, Wolfgang Schreiner und Ivo Grlic (derzeitig außerdem noch Sportdirektor beim MSV).

Wir danken allen Beteiligten und Unterstützern insbesondere den Käufern des Kalenders, den Sponsoren, den Sportpaten, den Kooperationspartnern (Wirtschaftsbetrieben Duisburg und MSV) und der Stadt Duisburg.

Danke auch an das großartige Orga-Team des Lions-Clubs (Sven Beuckert, Ivo Grlic, Ronny Jasinski, Peter Mathei, Siegbert Grunau, Werner Helmrich, Bernd Selbach, Giovanni Coco und Stefan Holt), das diese Activity durch seinen unermüdlichen Einsatz zu einem so großen Erfolg gemacht hat.  

 Bolzplatz1klein.JPG

 

-------------------

Seit 2013 verkaufen wir vom Lions Club Duisburg-Concordia Sport-Adventskalender. Warum? Um mit deren Erlösen Bolzplätze im gesamten Stadtgebiet wieder "bespielbar" zu machen. Wer also auch diesjährig einen der 8.000 Kalender zum Preis von 5 Euro erwirbt, kann mithelfen, weitere Bolzplätze zu ertüchtigen. Auf dass möglichst viele Kinder und Jugendliche davon profitieren können. Insbesondere die, die aufgrund fehlender finanzieller Mittel eben nicht "mal eben" einem Sportverein beitreten können.
Welche Bolzplätze wir - in Kooperation mit den Wirtschaftsbetrieben und dem Jugendamt der Stadt Duisburg - bis jetzt fit gemacht haben?
Eine Menge:
-Georg-Behrendt-Park (Hüttenheim),
-Sedanstraße (Hochfeld),
-Volkspark (Rheinhausen),
-Clarenbachstraße (Friemersheim),
-Zoppenbrückstraße (Meiderich) und
-Holtener Straße (Walsum).
Wir finden: "Läuft!"

Freunde und Förderer:

Jetzt Spenden: