Lions Club Duisburg Concordia

Wiedereröffnung des Bolzplatzes Ehinger Berg

Der Bolzplatz Ehinger Berg in Duisburg-Mündelheim ist aufwändig saniert worden und steht jetzt den Kindern zum Fußballspielen wieder zur Verfügung.
Die Oberfläche des Platzes wurde überarbeitet und in der Bestandsgröße von ca. 20 x 35 m nahezu beibehalten. Zwei neue Tore sowie zwei neue Doppelbänke wurden im Randbereich aufgestellt.
Der Ballfangzaun an einer der Kopfseiten wurde erneuert und ein zweiter an der anderen Kopfseite zusätzlich errichtet. Die Arbeiten wurden von den Auszubildenden der Wirtschaftsbetriebe Duisburg ausgeführt.
Im Rahmen der Eröffnung gab es ein Fußballspiel mit der Mündelheimer Jugend und einigen  „MSV-Legenden“ (Sven Beuckert und Ivo Grlic). Eröffnet wurde der Platz durch Giovanni Coco, Präsident des Lions Clubs Duisburg-Concordia, Thomas Patermann, Sprecher des Vorstands der Wirtschaftsbetriebe Duisburg, und Volker Haaspers, Bezirksbürgermeister Duisburg-Süd. (Fotos: Frank Fischer)

Wir danken allen Beteiligten und Unterstützern insbesondere den Käufern des Kalenders, den Sponsoren, den Sportpaten, den Kooperationspartnern (Wirtschaftsbetrieben Duisburg und MSV) und der Stadt Duisburg.

Danke auch an das großartige Orga-Team des Lions-Clubs. 

 

lions-ehingen9079klein.jpglions-ehingen9114klein.jpg

lions-ehingen9142klein.jpg

Großer Andrang beim Freundschaftsspiel.  

Freunde und Förderer: